Home Info Email  
Warenkorb Bestellformular Lieferbedingungen Impressum AGB
Warengruppen    Home -› Flieger, Helis & Zubehör -› Flugzubehör -› Luftschrauben News
Airbrush 
Akkus 
Baupläne 
Dampfmaschinen & Zubehör 
Elektronik 
Flieger, Helis & Zubehör 
Flugzubehör
Luftschrauben
Luftschraubenzubehör
3 Blatt Schrauben
Klappluftschrauben
Slow Fly Props
Holzluftschrauben
APC Propeller
Hausbausätze 
Hist. Schiffe & Zubehör 
Ladegeräte / Technik 
Meßgeräte 
Motoren 
RC Zubehör 
Schiffe & Zubehör 
Sender & Empfänger 
Servo´s und Regler 
Stecker und kabel 
Werkstoffe 
Werkzeug 
Videos 
Veranstaltungen 
Links 


Sitemap
 


Luftschrauben

. 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite


Produktinformation Die Luftschrauben sind aus glasfaserverstärktem Nylonmaterial gefertigt und haben eine außergewöhnliche Festigkeit. Farbneutral zu jedem Modell. Zur Auswahl der Luftschrauben sind jeweils bei den Motoren Näherungswerte angegeben.
Hinweise Bei großen und leistungsstarken Motoren kann die Belastungsgrenze der SUPER NYLON-Luftschrauben erreicht bzw. überschritten werden. Zur Sicherheit ist es dann empfehlenswert, z.B. Holzluftschrauben zu verwenden. Ein Anhaltswert für die Belastungsgrenze ist die Umfangsgeschwindigkeit der Blattspitze. Diese sollte den Wert von 180 m/s nicht überschreiten. Die zugehörige maximale Propellerdrehzahl hängt somit vomDurchmesser der Luftschraube ab und kann nach folgender Formel errechnet werden: Konstante Zahl (beinhaltet Grenzwert) 3438: Durchmesser der Luftschraube in Meter. Beispiel für Luftschraube 28 cm Ø: 3438 : 0,28 = 12 279 U/min. Diese Belastungsgrenze hängt jedoch von weiteren Faktoren ab, wie z.B. Motorvibrationen oder Ver- spannungen bei unsachgemäßer Montage o.ä. und kann dadurch nach unten verschoben sein. Luftschrauben sollten so spielfrei als möglich auf der Motorwelle zentriert montiert werden. Falls erforderlich, ist ein Zwischenstück von Best.-Nr. 198 zu verwenden. Um die guten Festigkeitswerte der SUPER NYLON-Luftschrauben zu erhalten, darf ferner der im Material enthaltene Wassergehalt von ca. 2-3 % nicht entzogen werden. Daher ist eine Lagerung in trockenen Räumen und in der Nähe von warmen Heizkörpern zu meiden. Fehlender Wassergehalt kann durch kurzes Auskochen oder durch mehrtägiges Einlegen in normaltemperiertem Wasser ausgeglichen werden. Außerdem sind beim Umgang mit rotierenden Luftschrauben die allgemein gültigen Vorsichtsmaßregeln zu beachten! Sich nie in der Drehebene der Luftschraube aufhalten! Keinesfalls beschädigte Luftschrauben weiterverwenden! Technische Daten Durchmesser 18 cm Durchmesser/Steigung 18/10 cm 7/4 Zoll Bohrung bzw. Stufenbohrung Ø 4,8/6,1 mm

   Menge:  

     


Produktinformation Die Luftschrauben sind aus glasfaserverstärktem Nylonmaterial gefertigt und haben eine außergewöhnliche Festigkeit. Farbneutral zu jedem Modell. Zur Auswahl der Luftschrauben sind jeweils bei den Motoren Näherungswerte angegeben.
Hinweise Bei großen und leistungsstarken Motoren kann die Belastungsgrenze der SUPER NYLON-Luftschrauben erreicht bzw. überschritten werden. Zur Sicherheit ist es dann empfehlenswert, z.B. Holzluftschrauben zu verwenden. Ein Anhaltswert für die Belastungsgrenze ist die Umfangsgeschwindigkeit der Blattspitze. Diese sollte den Wert von 180 m/s nicht überschreiten. Die zugehörige maximale Propellerdrehzahl hängt somit vomDurchmesser der Luftschraube ab und kann nach folgender Formel errechnet werden: Konstante Zahl (beinhaltet Grenzwert) 3438: Durchmesser der Luftschraube in Meter. Beispiel für Luftschraube 28 cm Ø: 3438 : 0,28 = 12 279 U/min. Diese Belastungsgrenze hängt jedoch von weiteren Faktoren ab, wie z.B. Motorvibrationen oder Ver- spannungen bei unsachgemäßer Montage o.ä. und kann dadurch nach unten verschoben sein. Luftschrauben sollten so spielfrei als möglich auf der Motorwelle zentriert montiert werden. Falls erforderlich, ist ein Zwischenstück von Best.-Nr. 198 zu verwenden. Um die guten Festigkeitswerte der SUPER NYLON-Luftschrauben zu erhalten, darf ferner der im Material enthaltene Wassergehalt von ca. 2-3 % nicht entzogen werden. Daher ist eine Lagerung in trockenen Räumen und in der Nähe von warmen Heizkörpern zu meiden. Fehlender Wassergehalt kann durch kurzes Auskochen oder durch mehrtägiges Einlegen in normaltemperiertem Wasser ausgeglichen werden. Außerdem sind beim Umgang mit rotierenden Luftschrauben die allgemein gültigen Vorsichtsmaßregeln zu beachten! Sich nie in der Drehebene der Luftschraube aufhalten! Keinesfalls beschädigte Luftschrauben weiterverwenden! Technische Daten Durchmesser 18 cm Durchmesser/Steigung 18/7,5 cm 7/3 Zoll Bohrung bzw. Stufenbohrung Ø 4,8/6,1 mm

   Menge:  

     


Produktinformation Die Luftschrauben sind aus glasfaserverstärktem Nylonmaterial gefertigt und haben eine außergewöhnliche Festigkeit. Farbneutral zu jedem Modell. Zur Auswahl der Luftschrauben sind jeweils bei den Motoren Näherungswerte angegeben.
Hinweise Bei großen und leistungsstarken Motoren kann die Belastungsgrenze der SUPER NYLON-Luftschrauben erreicht bzw. überschritten werden. Zur Sicherheit ist es dann empfehlenswert, z.B. Holzluftschrauben zu verwenden. Ein Anhaltswert für die Belastungsgrenze ist die Umfangsgeschwindigkeit der Blattspitze. Diese sollte den Wert von 180 m/s nicht überschreiten. Die zugehörige maximale Propellerdrehzahl hängt somit vomDurchmesser der Luftschraube ab und kann nach folgender Formel errechnet werden: Konstante Zahl (beinhaltet Grenzwert) 3438: Durchmesser der Luftschraube in Meter. Beispiel für Luftschraube 28 cm Ø: 3438 : 0,28 = 12 279 U/min. Diese Belastungsgrenze hängt jedoch von weiteren Faktoren ab, wie z.B. Motorvibrationen oder Ver- spannungen bei unsachgemäßer Montage o.ä. und kann dadurch nach unten verschoben sein. Luftschrauben sollten so spielfrei als möglich auf der Motorwelle zentriert montiert werden. Falls erforderlich, ist ein Zwischenstück von Best.-Nr. 198 zu verwenden. Um die guten Festigkeitswerte der SUPER NYLON-Luftschrauben zu erhalten, darf ferner der im Material enthaltene Wassergehalt von ca. 2-3 % nicht entzogen werden. Daher ist eine Lagerung in trockenen Räumen und in der Nähe von warmen Heizkörpern zu meiden. Fehlender Wassergehalt kann durch kurzes Auskochen oder durch mehrtägiges Einlegen in normaltemperiertem Wasser ausgeglichen werden. Außerdem sind beim Umgang mit rotierenden Luftschrauben die allgemein gültigen Vorsichtsmaßregeln zu beachten! Sich nie in der Drehebene der Luftschraube aufhalten! Keinesfalls beschädigte Luftschrauben weiterverwenden! Technische Daten Durchmesser 18 cm Durchmesser/Steigung 18/12 cm 7/5 Zoll Bohrung bzw. Stufenbohrung Ø 4,8/6,1 mm

   Menge:  

     


Produktinformation Die Luftschrauben sind aus glasfaserverstärktem Nylonmaterial gefertigt und haben eine außergewöhnliche Festigkeit. Farbneutral zu jedem Modell. Zur Auswahl der Luftschrauben sind jeweils bei den Motoren Näherungswerte angegeben.
Hinweise Bei großen und leistungsstarken Motoren kann die Belastungsgrenze der SUPER NYLON-Luftschrauben erreicht bzw. überschritten werden. Zur Sicherheit ist es dann empfehlenswert, z.B. Holzluftschrauben zu verwenden. Ein Anhaltswert für die Belastungsgrenze ist die Umfangsgeschwindigkeit der Blattspitze. Diese sollte den Wert von 180 m/s nicht überschreiten. Die zugehörige maximale Propellerdrehzahl hängt somit vomDurchmesser der Luftschraube ab und kann nach folgender Formel errechnet werden: Konstante Zahl (beinhaltet Grenzwert) 3438: Durchmesser der Luftschraube in Meter. Beispiel für Luftschraube 28 cm Ø: 3438 : 0,28 = 12 279 U/min. Diese Belastungsgrenze hängt jedoch von weiteren Faktoren ab, wie z.B. Motorvibrationen oder Ver- spannungen bei unsachgemäßer Montage o.ä. und kann dadurch nach unten verschoben sein. Luftschrauben sollten so spielfrei als möglich auf der Motorwelle zentriert montiert werden. Falls erforderlich, ist ein Zwischenstück von Best.-Nr. 198 zu verwenden. Um die guten Festigkeitswerte der SUPER NYLON-Luftschrauben zu erhalten, darf ferner der im Material enthaltene Wassergehalt von ca. 2-3 % nicht entzogen werden. Daher ist eine Lagerung in trockenen Räumen und in der Nähe von warmen Heizkörpern zu meiden. Fehlender Wassergehalt kann durch kurzes Auskochen oder durch mehrtägiges Einlegen in normaltemperiertem Wasser ausgeglichen werden. Außerdem sind beim Umgang mit rotierenden Luftschrauben die allgemein gültigen Vorsichtsmaßregeln zu beachten! Sich nie in der Drehebene der Luftschraube aufhalten! Keinesfalls beschädigte Luftschrauben weiterverwenden! Technische Daten Durchmesser 18 cm Durchmesser/Steigung 18/15 cm 7/6 Zoll Bohrung bzw. Stufenbohrung Ø 6,5/10 mm

   Menge:  

     


Produktinformation Die Luftschrauben sind aus glasfaserverstärktem Nylonmaterial gefertigt und haben eine außergewöhnliche Festigkeit. Farbneutral zu jedem Modell. Zur Auswahl der Luftschrauben sind jeweils bei den Motoren Näherungswerte angegeben.
Hinweise Bei großen und leistungsstarken Motoren kann die Belastungsgrenze der SUPER NYLON-Luftschrauben erreicht bzw. überschritten werden. Zur Sicherheit ist es dann empfehlenswert, z.B. Holzluftschrauben zu verwenden. Ein Anhaltswert für die Belastungsgrenze ist die Umfangsgeschwindigkeit der Blattspitze. Diese sollte den Wert von 180 m/s nicht überschreiten. Die zugehörige maximale Propellerdrehzahl hängt somit vomDurchmesser der Luftschraube ab und kann nach folgender Formel errechnet werden: Konstante Zahl (beinhaltet Grenzwert) 3438: Durchmesser der Luftschraube in Meter. Beispiel für Luftschraube 28 cm Ø: 3438 : 0,28 = 12 279 U/min. Diese Belastungsgrenze hängt jedoch von weiteren Faktoren ab, wie z.B. Motorvibrationen oder Ver- spannungen bei unsachgemäßer Montage o.ä. und kann dadurch nach unten verschoben sein. Luftschrauben sollten so spielfrei als möglich auf der Motorwelle zentriert montiert werden. Falls erforderlich, ist ein Zwischenstück von Best.-Nr. 198 zu verwenden. Um die guten Festigkeitswerte der SUPER NYLON-Luftschrauben zu erhalten, darf ferner der im Material enthaltene Wassergehalt von ca. 2-3 % nicht entzogen werden. Daher ist eine Lagerung in trockenen Räumen und in der Nähe von warmen Heizkörpern zu meiden. Fehlender Wassergehalt kann durch kurzes Auskochen oder durch mehrtägiges Einlegen in normaltemperiertem Wasser ausgeglichen werden. Außerdem sind beim Umgang mit rotierenden Luftschrauben die allgemein gültigen Vorsichtsmaßregeln zu beachten! Sich nie in der Drehebene der Luftschraube aufhalten! Keinesfalls beschädigte Luftschrauben weiterverwenden! Technische Daten Durchmesser 15 cm Durchmesser/Steigung 15/15 cm 6/6 Zoll Bohrung bzw. Stufenbohrung Ø 4,8/6,1 mm

   Menge:  

     


Produktinformation Die Luftschrauben sind aus glasfaserverstärktem Nylonmaterial gefertigt und haben eine außergewöhnliche Festigkeit. Farbneutral zu jedem Modell. Zur Auswahl der Luftschrauben sind jeweils bei den Motoren Näherungswerte angegeben.
Hinweise Bei großen und leistungsstarken Motoren kann die Belastungsgrenze der SUPER NYLON-Luftschrauben erreicht bzw. überschritten werden. Zur Sicherheit ist es dann empfehlenswert, z.B. Holzluftschrauben zu verwenden. Ein Anhaltswert für die Belastungsgrenze ist die Umfangsgeschwindigkeit der Blattspitze. Diese sollte den Wert von 180 m/s nicht überschreiten. Die zugehörige maximale Propellerdrehzahl hängt somit vomDurchmesser der Luftschraube ab und kann nach folgender Formel errechnet werden: Konstante Zahl (beinhaltet Grenzwert) 3438: Durchmesser der Luftschraube in Meter. Beispiel für Luftschraube 28 cm Ø: 3438 : 0,28 = 12 279 U/min. Diese Belastungsgrenze hängt jedoch von weiteren Faktoren ab, wie z.B. Motorvibrationen oder Ver- spannungen bei unsachgemäßer Montage o.ä. und kann dadurch nach unten verschoben sein. Luftschrauben sollten so spielfrei als möglich auf der Motorwelle zentriert montiert werden. Falls erforderlich, ist ein Zwischenstück von Best.-Nr. 198 zu verwenden. Um die guten Festigkeitswerte der SUPER NYLON-Luftschrauben zu erhalten, darf ferner der im Material enthaltene Wassergehalt von ca. 2-3 % nicht entzogen werden. Daher ist eine Lagerung in trockenen Räumen und in der Nähe von warmen Heizkörpern zu meiden. Fehlender Wassergehalt kann durch kurzes Auskochen oder durch mehrtägiges Einlegen in normaltemperiertem Wasser ausgeglichen werden. Außerdem sind beim Umgang mit rotierenden Luftschrauben die allgemein gültigen Vorsichtsmaßregeln zu beachten! Sich nie in der Drehebene der Luftschraube aufhalten! Keinesfalls beschädigte Luftschrauben weiterverwenden! Technische Daten Durchmesser 18 cm Durchmesser/Steigung 18/18 cm 7/7 Zoll Bohrung bzw. Stufenbohrung Ø 6,5/10 mm

   Menge:  

     


Produktinformation Die Luftschrauben sind aus glasfaserverstärktem Nylonmaterial gefertigt und haben eine außergewöhnliche Festigkeit. Farbneutral zu jedem Modell. Zur Auswahl der Luftschrauben sind jeweils bei den Motoren Näherungswerte angegeben.
Hinweise Bei großen und leistungsstarken Motoren kann die Belastungsgrenze der SUPER NYLON-Luftschrauben erreicht bzw. überschritten werden. Zur Sicherheit ist es dann empfehlenswert, z.B. Holzluftschrauben zu verwenden. Ein Anhaltswert für die Belastungsgrenze ist die Umfangsgeschwindigkeit der Blattspitze. Diese sollte den Wert von 180 m/s nicht überschreiten. Die zugehörige maximale Propellerdrehzahl hängt somit vomDurchmesser der Luftschraube ab und kann nach folgender Formel errechnet werden: Konstante Zahl (beinhaltet Grenzwert) 3438: Durchmesser der Luftschraube in Meter. Beispiel für Luftschraube 28 cm Ø: 3438 : 0,28 = 12 279 U/min. Diese Belastungsgrenze hängt jedoch von weiteren Faktoren ab, wie z.B. Motorvibrationen oder Ver- spannungen bei unsachgemäßer Montage o.ä. und kann dadurch nach unten verschoben sein. Luftschrauben sollten so spielfrei als möglich auf der Motorwelle zentriert montiert werden. Falls erforderlich, ist ein Zwischenstück von Best.-Nr. 198 zu verwenden. Um die guten Festigkeitswerte der SUPER NYLON-Luftschrauben zu erhalten, darf ferner der im Material enthaltene Wassergehalt von ca. 2-3 % nicht entzogen werden. Daher ist eine Lagerung in trockenen Räumen und in der Nähe von warmen Heizkörpern zu meiden. Fehlender Wassergehalt kann durch kurzes Auskochen oder durch mehrtägiges Einlegen in normaltemperiertem Wasser ausgeglichen werden. Außerdem sind beim Umgang mit rotierenden Luftschrauben die allgemein gültigen Vorsichtsmaßregeln zu beachten! Sich nie in der Drehebene der Luftschraube aufhalten! Keinesfalls beschädigte Luftschrauben weiterverwenden! Technische Daten Durchmesser 20 cm Durchmesser/Steigung 20/10 cm 8/4 Zoll Bohrung bzw. Stufenbohrung Ø 6,5/10 mm

   Menge:  

     


Produktinformation Die Luftschrauben sind aus glasfaserverstärktem Nylonmaterial gefertigt und haben eine außergewöhnliche Festigkeit. Farbneutral zu jedem Modell. Zur Auswahl der Luftschrauben sind jeweils bei den Motoren Näherungswerte angegeben.
Hinweise Bei großen und leistungsstarken Motoren kann die Belastungsgrenze der SUPER NYLON-Luftschrauben erreicht bzw. überschritten werden. Zur Sicherheit ist es dann empfehlenswert, z.B. Holzluftschrauben zu verwenden. Ein Anhaltswert für die Belastungsgrenze ist die Umfangsgeschwindigkeit der Blattspitze. Diese sollte den Wert von 180 m/s nicht überschreiten. Die zugehörige maximale Propellerdrehzahl hängt somit vomDurchmesser der Luftschraube ab und kann nach folgender Formel errechnet werden: Konstante Zahl (beinhaltet Grenzwert) 3438: Durchmesser der Luftschraube in Meter. Beispiel für Luftschraube 28 cm Ø: 3438 : 0,28 = 12 279 U/min. Diese Belastungsgrenze hängt jedoch von weiteren Faktoren ab, wie z.B. Motorvibrationen oder Ver- spannungen bei unsachgemäßer Montage o.ä. und kann dadurch nach unten verschoben sein. Luftschrauben sollten so spielfrei als möglich auf der Motorwelle zentriert montiert werden. Falls erforderlich, ist ein Zwischenstück von Best.-Nr. 198 zu verwenden. Um die guten Festigkeitswerte der SUPER NYLON-Luftschrauben zu erhalten, darf ferner der im Material enthaltene Wassergehalt von ca. 2-3 % nicht entzogen werden. Daher ist eine Lagerung in trockenen Räumen und in der Nähe von warmen Heizkörpern zu meiden. Fehlender Wassergehalt kann durch kurzes Auskochen oder durch mehrtägiges Einlegen in normaltemperiertem Wasser ausgeglichen werden. Außerdem sind beim Umgang mit rotierenden Luftschrauben die allgemein gültigen Vorsichtsmaßregeln zu beachten! Sich nie in der Drehebene der Luftschraube aufhalten! Keinesfalls beschädigte Luftschrauben weiterverwenden! Technische Daten Durchmesser 15 cm Durchmesser/Steigung 15/12 cm 6/5 Zoll Bohrung bzw. Stufenbohrung Ø 4,8/6,1 mm

   Menge:  

     


Produktinformation Die Luftschrauben sind aus glasfaserverstärktem Nylonmaterial gefertigt und haben eine außergewöhnliche Festigkeit. Farbneutral zu jedem Modell. Zur Auswahl der Luftschrauben sind jeweils bei den Motoren Näherungswerte angegeben.
Hinweise Bei großen und leistungsstarken Motoren kann die Belastungsgrenze der SUPER NYLON-Luftschrauben erreicht bzw. überschritten werden. Zur Sicherheit ist es dann empfehlenswert, z.B. Holzluftschrauben zu verwenden. Ein Anhaltswert für die Belastungsgrenze ist die Umfangsgeschwindigkeit der Blattspitze. Diese sollte den Wert von 180 m/s nicht überschreiten. Die zugehörige maximale Propellerdrehzahl hängt somit vomDurchmesser der Luftschraube ab und kann nach folgender Formel errechnet werden: Konstante Zahl (beinhaltet Grenzwert) 3438: Durchmesser der Luftschraube in Meter. Beispiel für Luftschraube 28 cm Ø: 3438 : 0,28 = 12 279 U/min. Diese Belastungsgrenze hängt jedoch von weiteren Faktoren ab, wie z.B. Motorvibrationen oder Ver- spannungen bei unsachgemäßer Montage o.ä. und kann dadurch nach unten verschoben sein. Luftschrauben sollten so spielfrei als möglich auf der Motorwelle zentriert montiert werden. Falls erforderlich, ist ein Zwischenstück von Best.-Nr. 198 zu verwenden. Um die guten Festigkeitswerte der SUPER NYLON-Luftschrauben zu erhalten, darf ferner der im Material enthaltene Wassergehalt von ca. 2-3 % nicht entzogen werden. Daher ist eine Lagerung in trockenen Räumen und in der Nähe von warmen Heizkörpern zu meiden. Fehlender Wassergehalt kann durch kurzes Auskochen oder durch mehrtägiges Einlegen in normaltemperiertem Wasser ausgeglichen werden. Außerdem sind beim Umgang mit rotierenden Luftschrauben die allgemein gültigen Vorsichtsmaßregeln zu beachten! Sich nie in der Drehebene der Luftschraube aufhalten! Keinesfalls beschädigte Luftschrauben weiterverwenden! Technische Daten Durchmesser 20 cm Durchmesser/Steigung 20/12 cm 8/5 Zoll Bohrung bzw. Stufenbohrung Ø 6,5/10 mm

   Menge:  

     


Produktinformation Die Luftschrauben sind aus glasfaserverstärktem Nylonmaterial gefertigt und haben eine außergewöhnliche Festigkeit. Farbneutral zu jedem Modell. Zur Auswahl der Luftschrauben sind jeweils bei den Motoren Näherungswerte angegeben.
Hinweise Bei großen und leistungsstarken Motoren kann die Belastungsgrenze der SUPER NYLON-Luftschrauben erreicht bzw. überschritten werden. Zur Sicherheit ist es dann empfehlenswert, z.B. Holzluftschrauben zu verwenden. Ein Anhaltswert für die Belastungsgrenze ist die Umfangsgeschwindigkeit der Blattspitze. Diese sollte den Wert von 180 m/s nicht überschreiten. Die zugehörige maximale Propellerdrehzahl hängt somit vomDurchmesser der Luftschraube ab und kann nach folgender Formel errechnet werden: Konstante Zahl (beinhaltet Grenzwert) 3438: Durchmesser der Luftschraube in Meter. Beispiel für Luftschraube 28 cm Ø: 3438 : 0,28 = 12 279 U/min. Diese Belastungsgrenze hängt jedoch von weiteren Faktoren ab, wie z.B. Motorvibrationen oder Ver- spannungen bei unsachgemäßer Montage o.ä. und kann dadurch nach unten verschoben sein. Luftschrauben sollten so spielfrei als möglich auf der Motorwelle zentriert montiert werden. Falls erforderlich, ist ein Zwischenstück von Best.-Nr. 198 zu verwenden. Um die guten Festigkeitswerte der SUPER NYLON-Luftschrauben zu erhalten, darf ferner der im Material enthaltene Wassergehalt von ca. 2-3 % nicht entzogen werden. Daher ist eine Lagerung in trockenen Räumen und in der Nähe von warmen Heizkörpern zu meiden. Fehlender Wassergehalt kann durch kurzes Auskochen oder durch mehrtägiges Einlegen in normaltemperiertem Wasser ausgeglichen werden. Außerdem sind beim Umgang mit rotierenden Luftschrauben die allgemein gültigen Vorsichtsmaßregeln zu beachten! Sich nie in der Drehebene der Luftschraube aufhalten! Keinesfalls beschädigte Luftschrauben weiterverwenden! Technische Daten Durchmesser 20 cm Durchmesser/Steigung 20/15 cm 8/6 Zoll Bohrung bzw. Stufenbohrung Ø 6,5/10 mm

   Menge:  

     


Produktinformation Um die gestiegenen Leistungen moderner Zweitakt-Motoren im Flug besser umsetzen zu können, wurde diese neue PROFI-PROP-Reihe entwickelt. Präzise Profilierung, schmälere Blattform, hohe Steigung und optimiertes Material mit erhöhtem Glasfaseranteil sind die typischen Merkmale. Insbesondere bei schnellen Kunstflugmodellen macht sich die hohe Steigung voll bemerkbar.
Technische Daten Durchmesser/Steigung 33/33 cm 13/13 Zoll Stufenbohrung Ø 12,1 mm Anwendung 20-cm³ -Viertakter

   Menge:  

     


Produktinformation Die Luftschrauben sind aus glasfaserverstärktem Nylonmaterial gefertigt und haben eine außergewöhnliche Festigkeit. Farbneutral zu jedem Modell. Zur Auswahl der Luftschrauben sind jeweils bei den Motoren Näherungswerte angegeben.
Hinweise Bei großen und leistungsstarken Motoren kann die Belastungsgrenze der SUPER NYLON-Luftschrauben erreicht bzw. überschritten werden. Zur Sicherheit ist es dann empfehlenswert, z.B. Holzluftschrauben zu verwenden. Ein Anhaltswert für die Belastungsgrenze ist die Umfangsgeschwindigkeit der Blattspitze. Diese sollte den Wert von 180 m/s nicht überschreiten. Die zugehörige maximale Propellerdrehzahl hängt somit vomDurchmesser der Luftschraube ab und kann nach folgender Formel errechnet werden: Konstante Zahl (beinhaltet Grenzwert) 3438: Durchmesser der Luftschraube in Meter. Beispiel für Luftschraube 28 cm Ø: 3438 : 0,28 = 12 279 U/min. Diese Belastungsgrenze hängt jedoch von weiteren Faktoren ab, wie z.B. Motorvibrationen oder Ver- spannungen bei unsachgemäßer Montage o.ä. und kann dadurch nach unten verschoben sein. Luftschrauben sollten so spielfrei als möglich auf der Motorwelle zentriert montiert werden. Falls erforderlich, ist ein Zwischenstück von Best.-Nr. 198 zu verwenden. Um die guten Festigkeitswerte der SUPER NYLON-Luftschrauben zu erhalten, darf ferner der im Material enthaltene Wassergehalt von ca. 2-3 % nicht entzogen werden. Daher ist eine Lagerung in trockenen Räumen und in der Nähe von warmen Heizkörpern zu meiden. Fehlender Wassergehalt kann durch kurzes Auskochen oder durch mehrtägiges Einlegen in normaltemperiertem Wasser ausgeglichen werden. Außerdem sind beim Umgang mit rotierenden Luftschrauben die allgemein gültigen Vorsichtsmaßregeln zu beachten! Sich nie in der Drehebene der Luftschraube aufhalten! Keinesfalls beschädigte Luftschrauben weiterverwenden! Technische Daten Durchmesser 23 cm Durchmesser/Steigung 23/10 cm 9/4 Zoll Bohrung bzw. Stufenbohrung Ø 6,5/10 mm

   Menge:  

     


Produktinformation Um die gestiegenen Leistungen moderner Zweitakt-Motoren im Flug besser umsetzen zu können, wurde diese neue PROFI-PROP-Reihe entwickelt. Präzise Profilierung, schmälere Blattform, hohe Steigung und optimiertes Material mit erhöhtem Glasfaseranteil sind die typischen Merkmale. Insbesondere bei schnellen Kunstflugmodellen macht sich die hohe Steigung voll bemerkbar.
Technische Daten Durchmesser/Steigung 30/26,5 cm 12/10,5 Zoll Stufenbohrung Ø 8/10,3 mm

   Menge:  

     


Produktinformation Die Luftschrauben sind aus glasfaserverstärktem Nylonmaterial gefertigt und haben eine außergewöhnliche Festigkeit. Farbneutral zu jedem Modell. Zur Auswahl der Luftschrauben sind jeweils bei den Motoren Näherungswerte angegeben.
Hinweise Bei großen und leistungsstarken Motoren kann die Belastungsgrenze der SUPER NYLON-Luftschrauben erreicht bzw. überschritten werden. Zur Sicherheit ist es dann empfehlenswert, z.B. Holzluftschrauben zu verwenden. Ein Anhaltswert für die Belastungsgrenze ist die Umfangsgeschwindigkeit der Blattspitze. Diese sollte den Wert von 180 m/s nicht überschreiten. Die zugehörige maximale Propellerdrehzahl hängt somit vomDurchmesser der Luftschraube ab und kann nach folgender Formel errechnet werden: Konstante Zahl (beinhaltet Grenzwert) 3438: Durchmesser der Luftschraube in Meter. Beispiel für Luftschraube 28 cm Ø: 3438 : 0,28 = 12 279 U/min. Diese Belastungsgrenze hängt jedoch von weiteren Faktoren ab, wie z.B. Motorvibrationen oder Ver- spannungen bei unsachgemäßer Montage o.ä. und kann dadurch nach unten verschoben sein. Luftschrauben sollten so spielfrei als möglich auf der Motorwelle zentriert montiert werden. Falls erforderlich, ist ein Zwischenstück von Best.-Nr. 198 zu verwenden. Um die guten Festigkeitswerte der SUPER NYLON-Luftschrauben zu erhalten, darf ferner der im Material enthaltene Wassergehalt von ca. 2-3 % nicht entzogen werden. Daher ist eine Lagerung in trockenen Räumen und in der Nähe von warmen Heizkörpern zu meiden. Fehlender Wassergehalt kann durch kurzes Auskochen oder durch mehrtägiges Einlegen in normaltemperiertem Wasser ausgeglichen werden. Außerdem sind beim Umgang mit rotierenden Luftschrauben die allgemein gültigen Vorsichtsmaßregeln zu beachten! Sich nie in der Drehebene der Luftschraube aufhalten! Keinesfalls beschädigte Luftschrauben weiterverwenden! Technische Daten Durchmesser 23 cm Durchmesser/Steigung 23/12 cm 9/5 Zoll Bohrung bzw. Stufenbohrung Ø 6,5/10 mm

   Menge:  

     


Produktinformation Die Luftschrauben sind aus glasfaserverstärktem Nylonmaterial gefertigt und haben eine außergewöhnliche Festigkeit. Farbneutral zu jedem Modell. Zur Auswahl der Luftschrauben sind jeweils bei den Motoren Näherungswerte angegeben.
Hinweise Bei großen und leistungsstarken Motoren kann die Belastungsgrenze der SUPER NYLON-Luftschrauben erreicht bzw. überschritten werden. Zur Sicherheit ist es dann empfehlenswert, z.B. Holzluftschrauben zu verwenden. Ein Anhaltswert für die Belastungsgrenze ist die Umfangsgeschwindigkeit der Blattspitze. Diese sollte den Wert von 180 m/s nicht überschreiten. Die zugehörige maximale Propellerdrehzahl hängt somit vomDurchmesser der Luftschraube ab und kann nach folgender Formel errechnet werden: Konstante Zahl (beinhaltet Grenzwert) 3438: Durchmesser der Luftschraube in Meter. Beispiel für Luftschraube 28 cm Ø: 3438 : 0,28 = 12 279 U/min. Diese Belastungsgrenze hängt jedoch von weiteren Faktoren ab, wie z.B. Motorvibrationen oder Ver- spannungen bei unsachgemäßer Montage o.ä. und kann dadurch nach unten verschoben sein. Luftschrauben sollten so spielfrei als möglich auf der Motorwelle zentriert montiert werden. Falls erforderlich, ist ein Zwischenstück von Best.-Nr. 198 zu verwenden. Um die guten Festigkeitswerte der SUPER NYLON-Luftschrauben zu erhalten, darf ferner der im Material enthaltene Wassergehalt von ca. 2-3 % nicht entzogen werden. Daher ist eine Lagerung in trockenen Räumen und in der Nähe von warmen Heizkörpern zu meiden. Fehlender Wassergehalt kann durch kurzes Auskochen oder durch mehrtägiges Einlegen in normaltemperiertem Wasser ausgeglichen werden. Außerdem sind beim Umgang mit rotierenden Luftschrauben die allgemein gültigen Vorsichtsmaßregeln zu beachten! Sich nie in der Drehebene der Luftschraube aufhalten! Keinesfalls beschädigte Luftschrauben weiterverwenden! Technische Daten Durchmesser 23 cm Durchmesser/Steigung 23/15 cm 9/6 Zoll Bohrung bzw. Stufenbohrung Ø 6,5/10 mm

   Menge:  

     

. 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite




Besuchen Sie auch unser Ladengeschäft im Sölg 26, in Othfresen
Copyright (c) 2005 L. Bachwald, Heissum, Germany.